Zerzauste Stadtschönheiten

In Frankfurt gibt es an den überraschendsten Stellen kleine grüne oder gar blühende Oasen. Ich freue mich zum Beispiel immer über die kleinen Blumenecke direkt neben dem Getränkemarkt am Buchrainplatz.

Allerdings sind einige dieser kleinen Schönheiten doch arg vom Regen zerzaust worden, die eine oder andere Mohnblüte hängt trübe herab oder liegt zermatscht auf dem Boden.

Trotzdem sieht dieser kleine bunte Fleck mitten in der Stadt noch immer hübsch aus. Es ist mir übrigens auch egal, ob diese Blumen ein Stück Natur darstellen oder ob jemand sie eingesät hat – die Blumensaatmischung „Sommerwiese“ hat uns schon früher gute Dienste geleistet.

Kleeblüte

Ich bin froh, dass ich mich an Blumen in der Stadt freuen kann. Dann muss ich nicht selber gärtnern und habe immer was Schönes zu gucken. Und zu fotografieren 🙂

2 Kommentare zu “Zerzauste Stadtschönheiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s