Besinnliche Weihnachtszeit

Da ist sie wieder, die ruhige, besinnliche Zeit im Advent. Die Zeit, um zur Ruhe zu kommen, sich bei Kerzenschein von der Hektik des vergangenen Jahres zu erholen und in sich gekehrt eine Bilanz zu ziehen – darüber, was war und was kommen wird. Man kann neue Projektpläne machen und sich Ziele setzen – endlich!

Die Weihnachtszeit, das ist die Zeit der Jahresabschlüsse und der Budgetberechnungen. Es läuft die Suche nach dem letzten Heller und der besten Möglichkeit, eben diesen noch auszugeben. Es ist die Zeit, in der Projekte fertig gestellt werden müssen, weil nach Weihnachten die Welt untergeht und dann niemals nichts mehr fertig gestellt werden kann. Die heiter-besinnliche Weihnachtszeit ist die Zeit der Überstunden.

Der Dezember ist die Zeit der Weihnachtsfeiern, der Weihnachtsmärkte, der Menschenmengen und der Jagd nach Geschenken. Die Zeit des Plätzchenbackens, weil das ja nur im Dezember geht. Und die Zeit des Freizeitstresses, weil man ja mit jedem mal auf dem Weihnachtsmarkt gewesen sein muss und man jeden nochmal sehen möchte – eben weil ja nach Weihnachten die Welt untergeht (siehe oben) und all die Freunde und die ganze Familie nach Neujahr nicht mehr da sind.

Im Dezember bekommt das Wort „Zeitmanagement“ einen ganz neuen Klang – und einen goldenen Schimmer. In diesem Sinne wünscht Meikesbuntewelt einen schönen, besinnlichen zweiten Advent.

Weihnachtsdeko aus dem Jahr 2014 in der Goetheruh im Frankfurter Stadtwald

2 Kommentare zu “Besinnliche Weihnachtszeit

  1. Passend dazu neulich folgenden Spruch gelesen:
    „Ich muss noch eines dieser „wir schenken uns dieses Jahr nichts zu Weihnachten“-Geschenke besorgen…“

    Ja oft geht das besinnliche verloren, was schade ist. Und doch ist es auch schön, sich
    Gedanken darüber zu machen, den anderen eine Freude zu bereiten.
    Man sollte zwischendurch aber immer daran denken, einen Gang zurück zu schalten und diese lichtervolle Zeit zu genießen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s