Großes Tuch mit Farbverlauf

Endlich ist mal wieder etwas fertig geworden: Ein sehr großes Tuch aus der Farbverlaufswolle „Bauerngarten“ (gekauft letztes Jahr bei 100Farbspiele in Kappeln). Es war eine große Rolle mit 440 Gramm, die ich einfach bis zum Ende verstrickt habe – so erklärt sich auch die Größe des Tuchs.

Schultertuch gestrickt Lochmuster Farbverlauf

Das Muster ist im Grunde einfach: Ein schlichtes Dreieckstuch, von der Mitte aus gestrickt. Zugenommen wurde dieses Mal durch Umschläge in der Mitte und an den Seiten in jeder Hinreihe, so dass hier dekorative Lochreihen entstanden sind. Eingefügt wurde das Lochmuster aus einem Strickmuster von Drops, das ihr hier findet.

Allerdings habe ich mich weder beim Material noch bei der Maschenzahl an die Vorgaben gehalten und auch das Muster anders verteilt. Das erste Muster wurde „frei Schauze“ eingefügt, danach kamen jeweils 10 Krausrippen und dann ein Lochmuster. Also einfach und fernsehtauglich. In der letzten Reihe hatte ich 424 Maschen auf der Nadel, was bei Nadelstärke 4,5 zu einer schönen Seitenlänge führte. Die Länge reicht sogar, um das Tuch über die Winterjacke zu wickeln.

Schultertuch gestrickt Lochmuster Farbverlauf

5 Kommentare zu “Großes Tuch mit Farbverlauf

  1. Das Tuch sieht wunderschön aus – ich bin leider kein „Tuch-Typ“ und kann mit sowas nichts anfangen. Dafür, dass Du so viel abgeändert hast, ist der Farbverlauf total gelungen.
    Den Laden in Kappeln kenne ich – dort habe ich mir auch schon Wolle geholt :).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s